Samhain

Singen • Stille • Besinnung

Neumond – Ritual

bonfire-jpg

Samstag, 29. Oktober 2016
17.00 – 21.00 Uhr

Samhain ist nach alter keltischer Tradition das Fest des Jahreswechsels, das Fest der Ahnen, der Verstorbenen und des ungeborenen Lebens. Es ist das Fest des Rückzugs, der Innenschau und der Stille.

So wollen wir uns an diesem Zeit nehmen, zur Ruhe zu kommen, um Kraft aus der Stille und der Besinnung auf unsere Wurzeln zu schöpfen Wir wollen auf das vergangene Jahr zurückzublicken, Altes loszulassen und gleichzeitig den Samen säen, der im kommenden Jahr aufgehen soll und zur Wintersonnenwende geboren wird.

Das Singen einfacher Kraftlieder unterstützt uns, ganz bei uns selbst und im Moment anzukommen.
Es sind keinerlei Vorkenntnisse nötig!
max. 8 Teilnehmer/innen

Ort: Dietrich-Bonhoeffer-Str. 33, Eckernförde
Kosten: 25 – 40 Euro (Selbsteinschätzung)

Information & Anmeldung unter Kontakt