Herzlich Willkommen

Danke!

Ich möchte Euch aus tiefstem Herzen danken! Ich danke Euch, die ihr mit mir in meinen Singkreisen und Workshops singt, Euch, die ihr meine Lieder hört, singt und weitertragt. Was für ein Geschenk, wenn meine Lieder sich verbreiten dürfen, auch an ganz anderen Orten quer durch Deutschland gesungen werden – getragen auf den Schwingen der Liebe und des Klangs. Und ganz besonders danke ich auch denen, die durch den Wandel der Zeit hindurch der CD treu geblieben sind und mich und mein Wirken dadurch wesentlich unterstützen. Was viele nicht wissen, vom streaming und vom download lassen sich für freie KünstlerInnen die Kosten, die mit guten Tonstudioaufnahmen verbunden sind, kaum decken.

So möchte ich meinen Dank gerne an dich weitertragen:
Du erhältst meine CDs bis zum 15. Oktober für 16 Euro, die Liederbücher für 8 Euro (zzgl. Porto)
So lange der Vorrat reicht, erhätst du zu jeder Bestellung ein Tütchen Blumensamen aus meinem Garten als Geschenk dazu.
weitere Infos zu meinen CDs und Liederbüchern >>hier klicken<<

demnächst…

Mittwoch, 12. September, 19.30 Uhr Offener Singkreis, Kiel

Mittwoch, 26. September, 19.30 Uhr Offener Singkreis, Kiel

Freitag, 28. September, 19.00 Uhr: Offener Singkreis, Eckernförde

Samstag, 29. September, 11.00 – 18.30 Uhr: Fest zur Herbst-Tag- und Nachtgleiche, Eckernförde

Mittwoch, 26. September, 19.30 Uhr Offener Singkreis, Kiel

Sonntag, 14. Oktober 2018
19.30 – 22.00 Uhr, Offener Mitsingabend gemeinsam mit Gila Antara, Eckernförde

Freitag, 19. Oktober, 19.00 Uhr: Offener Singkreis, Eckernförde

Mittwoch, 24. Oktober, 19.30 Uhr Offener Singkreis, Kiel

Freitag, 2. November, 19.00 Uhr: Offener Singkreis, Eckernförde

 

weitere Termine…

Schwellenzeit

Die Tage werden nun schon deutlich kürzer und am 23. September werden wir den Ausgleich erreicht haben, Tag und Nacht sind gleich lang. Schwellenzeit – Die Sonne steht nicht mehr so hoch am Himmel und die dunkle Jahreszeit steht vor der Tür. Wir können in beide Richtungen schauen, in den Sommer zurück und auf die Zeit vor uns.

Und so ist diese Zeit einerseits eine Zeit des Dankes. Die Felder sind abgeerntet und in den Gärten hängen die Obstbäume und –sträucher voll mit reifem Obst. Erntezeit! -Wir dürfen dankbar sein für die Ernte, für die Gaben des Jahres, für unsere Nahrung als Geschenk der Natur…  Diese Zeit ist ein großes Dankfest für alles, was die Göttin/ die Erdenmutter einem den Sommer über beschert und geschenkt hat, ein Fest der Verbundenheit mit dem Kreis des Lebens. Stets wurde ein Teil der Ernte den Göttern, den Ahnen oder der Natur geschenkt. Damit verliehen die Menschen der Bitte Ausdruck, dass das nächste Jahr ebenfalls wieder fruchtbar werden möge.

Und gleichzeitig schleichen sich bei vielen Menschen heute auch mulmige Gefühle ein,…  >>weiterlesen<<